TV Haibach Handball
Spielbericht wB
Letztes Spiel der Hinrunde
HSG Haibach/Glattbach - JSG Umstadt/Habitzheim 27:19

Am Sonntag den 15.05 traf unsere wB auf den bis dahin noch unbekannten Gegner der JSG Umstadt/Habitzheim. Mit wieder einmal 8 Feldspielern, einem Torwart und einem neuen Trainerduo auf der Bank, ging man wieder motiviert ins Spiel.

Die ersten 6 Minuten gestalteten sich doch schwieriger als gedacht und erst dann konnte man sich mit einem 3 Tore Lauf ein klein wenig absetzen. Die Gäste holten diesen Vorsprung allerdings auf und es stand 5:5 in der 13. Minute. Bis zur Halbzeit konnte man sich weiter Schritt für Schritt absetzen und verließ so den Platz mit einem Zwischenstand von 11:7.
In die 2. Halbzeit startete man besser und konnte die technischen Defizite, die sich in den vorherigen 25 Minuten zeigten, verbessern. So kam es, dass man zur 33. Minute einen 4:0 Lauf (18:11) startete, der dann auch den Sack zumachte. Die weiter hin gute Abwehr und der solide Angriff, sorgten dafür, dass am Spielergebnis nicht mehr viel gerüttelt wurde. Das Spiel wurde mit einem 27:19 Sieg für die HSG beendet und unser Team konnte zufrieden vom Platz gehen.

Vielen Dank noch einmal an Sofina, die sich erneut nach ihrem Spiel zu uns auf die Platte stellte und an Hembes und Fiona, die das Trainergespann in diesem Spiel bildeten.

Gespielt für die HSG haben:
Karoline N. TW, Sophie W. 11, Pauline F. 10, Selina L. 3, Jessica M. 2, Lena K. 1, Nike R, Lilo S. und Sofina D.

TV Haibach Handball
Richard Orth
18.05.2022 (KW20)

 



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir nur essenzielle Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung