Bücherei Haibach
Buchtipp
Das Denkmal des Schusters von Stig Claesson
Eine Erzählung über die Landflucht. In dem kleinen Dorf am Waldrand, neben einem idyllischen See, leben noch der Schuster Gustafsson mit seiner Schwester Elna sowie Eriksson und Öman. Es sind die vier letzten Bewohner des Ortes. Die jungen Leute sind längst in die Städte gezogen. Als plötzlich ein Hinweisschild auf ein Denkmal im kleinen Ort angebracht wurde, halten Urlauber deswegen an. Das Buch weckt in uns die Sehnsucht nach etwas was es nicht mehr gibt….
Für neugierige Kinder halten wir eine große Auswahl an Kindersachbücher bereit z. B. …Was ist Was….wieso, weshalb, warum …über Natur, Technik und vieles mehr….
Bitte beachten! In der Bücherei gilt nach unserem Hausrecht weiterhin FF2 Maskenpflicht für alle, zum Schutz unserer Leser/innen und Mitarbeiterinnen! Die Bücherei ist ab April wieder Di. und Do. von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr geöffnet!
Das Büchereiteam freut sich auf ihren Besuch


Bücherei Haibach
Rathausstraße
63808 Haibach
Birgit Jung
12.05.2022 (KW19)

Weitere Nachrichten von dieser Adresse:
Buchtipp
Buchtipp
Buchtipp
Buchtipp
Buchtipp

 



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir nur essenzielle Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung