Bücherei Haibach
Judith Kerr gestorben
Judith Kerr gestorben
Die unvergessliche Autorin und Zeichnerin ist vor einigen Tagen in London gestorben. Ihre Liebe galt vor allem Bilderbüchern für die Kleinen, die sie textlich und zeichnerisch gestaltete. Berühmt ist vor allem ihr „Mog, der vergessliche Kater“ – ein Kinderbuchklassiker. Sie finden in unserer Bücherei aber noch andere Bilderbücher, die dem Kater Mog gewidmet sind. Bekannt ist auch ihr Kinderroman „Als Hitler das rosa Kaninchen stahl“, der in vielen Schulen gelesen wird.
Jeff Kinney, der Erfinder von „Greg´s Tagebuch“ hat einen neuen Helden in die Welt gesetzt – Ruppert Jefferson. Kinder ab 10 Jahren werden sein Buch „Rupperts Tagebuch – Zu nett für diese Welt“ auch begeistert lesen. Wir haben den ersten Band „Jetzt rede ich“ eingekauft.

Das Büchereiteam


Bücherei Haibach
Rathausstraße
63808 Haibach
Doris Kanja
29.05.2019 (KW22)

Weitere Nachrichten von dieser Adresse:
Buchtipp
Buchtipp
Buchtipp
Buchtipp
Buchtipp

 



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir nur essenzielle Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung