Bücherei Haibach
Orhan Pamuk
Orhan Pamuk
Der Nobelpreisträger für Literatur aus dem Jahr 2006 erzählt in seinem neuen Roman „Die rothaarige Frau“ eine klassische Geschichte von Liebe und Verrat. Der vaterlose Cem, Lehrling eines Brunnenbauers, verliebt sich in eine geheimnisvolle, rothaarige Frau, die einer umherziehenden Theatertruppe angehört. Je mehr er sich zu der Frau hingezogen fühlt, desto mehr entfremdet er sich von seinem Meister Murat, der für ihn wie ein Vater geworden ist. Als bei der Arbeit ein schrecklicher Unfall passiert, flieht Cem nach Istanbul. Jahrzehnte später kehrt er an jenen Brunnen zurück, wo er etwas Ungeheures entdeckt.
In dem ansprechenden Bilderbuch „Wir zwei gehören zusammen“lernen die Kinder den Hasen kennen, der den Igel entdeckt hat. So etwas Stacheliges hat er noch nie gesehen. Ihm gefällt der Igel. Und dem Igel gefällt daas weiche Fell des Hasen. Von nun an spielen sie miteinander und beschließen: „Wir wollen Freunde sein fürs Leben“.
„Bücher sind nur dicke Briefe an Freunde.“ ( Jean Paul)

Das Büchereiteam


Bücherei Haibach
Rathausstraße
63808 Haibach
Doris Kanja
09.05.2019 (KW19)

Weitere Nachrichten von dieser Adresse:
Buchtipp
Buchtipp
Buchtipp
Buchtipp
Buchtipp

 



Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir nur essenzielle Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung